Inhalt:

Bist du Babyfit?

3 gute Gründe, babyfit zu werden

Wir wissen alle, wie man (k)ein Baby bekommt. Aber wissen wir auch, wie Babys denken, was sie fühlen und was sie brauchen? Warum ist Kompetenz für Kinder wichtig, auch wenn man selber keine Kinder hat?

Babysitter mit Baby

Wir wissen, wie Babys entstehen. Wir wissen, wie man kein Baby bekommt - auch wenn wir dieses Wissen nicht immer anwenden :-). Und wir wissen, wie eine Geburt abläuft. Wir wissen also, was passiert, bis ein Baby zur Welt kommt.

Und dann? Wie gehts weiter? Kannst du dir vorstellen, Mutter oder Vater zu sein? Wie auch immer deine Antwort lautet - rein statistisch hast du gute Chancen, einmal ein Baby zu haben. Der weit überwiegende Teil der erwachsenen Menschen in Österreich ist Mutter oder Vater. Und selbst wenn kleine Kinder nicht dein Ding sind - du wirst auch als Verwandter öfter mit ihnen zu tun haben.
Ein guter Grund, babyfit zu werden!

Babysiterin beim Spielen mit Kind

Es gibt wohl keine Mütter und Väter, die ihre Kinder nicht lieb haben. Trotzdem haben Eltern nicht immer Zeit für ihre Kinder. Sie wünschen sich aber, dass ihre Kinder gut betreut sind! Deshalb sind viele Eltern auf der Suche nach kompetenter Kinderbetreuung.

Das ist deine Chance, denn mit Babysitten kann man Geld verdienen (und selbst entscheiden, wie viel man arbeitet).
Ein zweiter Grund, babyfit zu werden!

Ein Baby oder ein Kind ist kein Gegenstand, auf den man einfach aufpasst und den man mit bestimmten Handgriffen pflegt. Ein Kind, auch das allerkleinste, ist eine Person. Mit einem Kind zusammen sein heißt, eine Beziehung mit diesem Kind zu haben. Denk in jeder Lage immer daran, was du jetzt gerne hättest, wenn du das Kind wärst. Es hilft, wenn du das auch für dich selber sagen kannst. Kennst du dich selbst, deine Wünsche und Bedürfnisse? Das Kapitel Sexualität hilft dir, dich selbst besser kennenzulernen. Wer mit sich selbst im Einklang ist, kann auch andere glücklich machen. Dazu gehören Kinder, dazu gehören Freunde und irgendwann einmal vielleicht die eigenen Kinder.
Der dritte Grund, babyfit zu werden!

Wie wirst du babyfit?

Wir, das Österreichische Jugendrotkreuz und das Österreichische Rote Kreuz, bieten dir

  • den Babyfit-Kurs, zu dem ein Buch gehört,
  • den Kindernotfallkurs, der dich fit für Notfälle macht,
  • den Babysitterausweis, damit bist du Rotkreuz-geprüfter Babysitter.

Dann wird es dir nicht schwerfallen, ein richtig guter Babysitter zu sein. Ein Babysitter, auf den sich jedes Kind freuen wird. Dann bist du babyfit!

Projektteam "Babyfit"
Österreichisches Jugendrotkreuz

Folgen Sie uns auf Twitter Twitter Diesen Artikel auf Facebook teilenFacebook